Genealogische Recherchen

Seit ca. 20 Jahren beschäftige ich mich mit der Genealogie also der Erforschung meiner Familie. In dieser Zeit habe ich einige Erfahrungen im Lesen alter Schriften sammeln können. Die Ergebnisse meiner eigenen Forschungen sind auf meiner Homepage zu finden. Neben der eigenen Forschung habe ich von einem verstorbenen Großonkel ein "Familienarchiv der Röger/Räger" mit Daten und Unterlagen zur Geschichte der Familien Röger und Räger geerbt. Informationen aus diesem Archiv stelle ich gerne zur Verfügung. Darüber hinaus betreibe ich die Homepage des "Familienverbandes der Röger/Räger"

Seit einem Seminar im Jahr 2013 darf ich mich auch mit dem Zertifikat Zertifizierter Genealoge der DAGV schmücken.

Ausgehend von den von anderen Forschern in der Familie übernommenen Ergebnissen habe ich versucht, die toten Punkte zu überwinden und weiter nach vorne zu schieben, was mir in einigen Fällen auch gelungen ist. Darüber hinaus versuche ich, auch etwas über das Leben der einzelnen Personen, über die reinen Lebensdaten hinaus, herauszufinden. Aktuell versuche ich - ganz im Zeichen des 100. Jahrestags des Beginns des 1.Weltkriegs - den Weg von Angehörigen meiner Familie durch diesen Krieg nachzuvollziehen und wenn möglich zu belegen.

Ich biete daher Recherchen in den Archiven der näheren und weiteren Umgebung gegen eine gewisse Aufwandsentschädigung an. Mein Ziel wäre es dabei, die gefunden Quellen in transkribierter Form und durch Kopie oder Foto belegt zur Verfügung zu stellen. Dadurch bleibt dem Auftraggeber die Möglichkeit einer eigenen Kontrolle meiner Ergebnisse erhalten.